Grundsätzlich von den ersten Tagen des Ausbleiben der Periode (ca. 2 Wochen nach der Befruchtung, wenn Ihre Menstruationszyklen sind regelmäßig).

Tipp: Warten Sie zwei bis drei Tagen mehr als den Test gezeigt: das Ergebnis zuverlässiger sein wird. Und Sie werden nicht haben es für nichts gekauft!

Es ist am besten zu tun, um den Schwangerschaftstest auf Morgenurin, während Sie noch, weil die Hormonspiegel Fasten ist konzentrierter! Ob der Test im Labor oder zu Hause durchgeführt wird, ist das Prinzip das gleiche: es hervorzuheben ist oder durch eine Urinanalyse oder durch einen Bluttest, ein Hormon, das nur während der ist Schwangerschaft: die berühmte HGC.

Das Schwangerschaftshormon HCG oder (humanes Choriongonadotropin) im Urin oder Blut aus den ersten Tagen nach der Verzögerung leicht erkannt. Seine Produktion zum Zeitpunkt der Einnistung des Embryos in der Gebärmutterwand beginnt, etwa sieben Tage nach der Befruchtung der Eizelle durch die Spermien. Es wäre auch zum Teil verantwortlich für Übelkeit die ersten Wochen. Tests Zähler sind in der Form eines Stiftes, Band oder einen Stock unter dem Strom des Urins zu gehen. Sie erhalten das Ergebnis nach fünf Minuten der HGC-Antikörper auf dem Zubehör mit dem Hormone reagieren. Wenn Sie schwanger sind, Färbung erscheint, in der Regel in Form eines Lichtleiste. Verlassen Sie sich auf das Handbuch.

Der Test ist negativ? Lesen Sie unsere 10 Tipps Fruchtbarkeit steigern zu helfen.

Folgen Sie Ihre Schwangerschaft Woche für Woche mit Femme Actuelle Kalender

Sie haben 3 Minuten?