"Unbeabsichtigte Verletzungen, hit and run, fährt trotz der Aufhebung des Führerscheins, positiv für Kokain". Das Mindeste, was wir sagen können ist, dass Benoît Magimel macht keine halben Sachen, wenn er beschlossen, von sich zu bewegen sein "César Award für den besten Nebendarsteller" als "Headliner unter verschiedenen Fakten". 

Wir haben gelernt, gestern, dass der Schauspieler, 41, durch das Leben offenbart ein Bett Gerüche und vor kurzem für seine Rolle in dem gekrönten "Kopf hoch"Wurde, in Gewahrsam genommen, nachdem eine Frau von 62 zu stürzen, während er ein Auto gestohlen wurde, während es zur Zeit seines Führerscheins entzogen wird. 

An diesem Morgen, unsere Kollegen von RTL liefern eine Kopie der Version Benoît Magimel während seiner Anhörung vor der Polizei gegeben hätte, während er immer noch nicht erschienen. 

Nach Ansicht der Journalisten des Radios Benoît Magimel "im Allgemeinen die Vorwürfe während des Polizeigewahrsams zugelassen, auch wenn er für Teile bestreitet. Er hat zugegeben, dass er Drogen benutzt hatte, aber erst nach dem Unfall. Er erklärt, dass er nach dem Sturz dieser Frau Angst bekam und das ist in seine Heimat er Kokain nahm, bevor zur Polizei zu gehen. Benoît Magimel hat zugegeben, ein lässiger Verbraucher zu sein."

Seit heute morgen ein Bericht, dass die Ermittler keine Spuren von Kokain in seinem Hause gefunden wurde enthüllt. 
Auch nach RTL "der Schauspieler bestreitet vehement die Vorwürfe der versuchten Flucht. Er erklärte, dass zum Zeitpunkt der Kollision wurde er an der Schule seiner Tochter ein Treffen zu verlassen, und dass das Mietfahrzeug in Rückwärtsrangieren er das Opfer getroffen hatte. Als Benoît Magimel verteidigt, Zeugen - darunter ein Arzt, der Erste-Hilfe zur Verfügung gestellt - bestätigt, dass er seine Identität gegeben hatte, und wurde zunächst der sexagenarian Zustand informiert. Wenn er dann verschwunden ist, ist es, weil er nach Hause zurückgekehrt war, um einige Papiere zu bekommen. Wiederkehrende dort, er sagt, er wegen der vielen Leute in Panik geraten und nachdem er von Passanten gefunden werden. Benoît Magimel sagt er in seine Heimat zurückzukehren bevorzugt. Darüber hinaus präsentierte der Schauspieler sich der Polizei nach den Anruf empfängt, die zu seiner Verhaftung führte."

Wir werden nicht viel voranbringen und sagte, dass der Fall mehrere Tage dauern könnte ... 

Lesen Sie auch: die Mutter von Jean-Luc Delarue zum ersten Mal spricht