Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehltausschließliches Stillen Kinder bis zum Alter von 6 Monaten. Eine Empfehlung, dass das Französisch kämpft noch immer folgen: So, 6 Monate, 1 Baby auf nur 4 noch gestillt wird.

Wenn das Stillen viele Vorteile für das Baby und für Mutter hat, wissen Sie, es kann auch helfen uns, unsere Kilos der Schwangerschaft zu verlieren? „Während der Laktation, der Energieaufwand der Mutter wegen Laktogenese deutlich erhöht sagt Eugénie Auvinet, Diätassistentin-Ernährungswissenschaftler. Tatsächlich erfordert die Produktion von Milch viel Energie ... so ist dies ein Prozess, der eine Menge Kalorien verbraucht. „Und wenn es, das ultimative Argument für das Stillen?

Zeugnis: "Ich verlor das Gewicht weg von meiner Schwangerschaft mit Weight Watchers"

Absolut zu vermeiden: restriktive Ernährung

diese Kilo Schwangerschaft, wir können das Bild nicht sehen. Jedes Mal, wenn Sie einen Spiegel passieren, konzentrieren wir uns auf unsere Fettpölsterchen, Bauch und unsere unsere Oberschenkel - betrachtet titanic. So ist die Versuchung groß, ein beginnen Kalorien-Diät Mädchenfigur zu finden ...

„Das ist etwas, das wichtig ist, nicht zu tun, warnt Eugénie Auvinet. Tatsächlich während der Zeit des Stillens, braucht der Körper viel Energie richtig funktionieren und Milch für das Baby zu produzieren. Also, wenn Sie Kalorienzufuhr zu reduzieren, kann es Müdigkeit verschlechtern und einige Mängel entwickeln. Es ist gefährlich für Kinder ... und für uns. "

„Anstatt ein Plan (nutzlos und gefährlich) empfehle ich eine Diät Rebalancing. Machen Sie gesunde Mahlzeiten mit einer Portion Gemüse, eine Portion stärkehaltiger und ein Teil von Fleisch, Eier oder Fisch. Es fügt 1 Milch, 1 Obst und 1 gutes Fett: Avocado oder Olivenöl, zum Beispiel. Diversifizieren Sie Ihre maximale Leistung, die Aufmerksamkeit auf einfachen Zucker (die höchstens vermieden werden sollen) und Lipide (die begrenzt sind). Entscheiden Sie sich für fettfreie Kochen: Dampf, zum Beispiel. "

„Seien Sie nicht, wenn Ihr Appetit nimmt kümmern, während Sie stillen Zeit sind: dies ist völlig normal, der Körper mehr Kalorien braucht, fügte der Spezialist. Ich rate Fragmentierungsnahrungsaufnahme: 3 Hauptmahlzeiten + 1 Snack oder 6 kleine Mahlzeiten über den Tag oder 3 Hauptmahlzeiten + 2 Snacks ... Höre auf deinen Körper und vor allem Ihres Hunger! "

Hüten Sie sich vor Verlangen „Ermüdung“

Während der ersten 6 Monate nach derGeburt, wir sind ständig müde. Babys schlafen nicht durch die Nacht, haben Sie jeden Tag die gesamte Logistik zu verwalten, gestillt zu festen Zeiten ... Es ist sehr schwierig.

„Warnung: einige Menschen, Stress und Müdigkeit zugunsten Snacks, vor allem am späten Nachmittag „, sagen Diätassistentin-Ernährungswissenschaftler. Die Lösung: Wählen Sie gesunde Snacks und Ernährung, die ohne ein schlechtes Gewissen naschen können. Frisches Obst, zum Beispiel, oder Ölsaaten (Mandeln, Walnüsse, Haselnüsse). Halten Sie auch eine Flasche Wasser auf der Hand: manchmal, nur ein Schluck für den Drang zu Snack reparte wie sie gekommen war!

Der Sport so schnell wie möglich

Wir wissen: eine harmonische Silhouette zu finden, gibt es nichts Besseres, als in regelmäßiger körperlicher Aktivität zu engagieren. Schnell, Erhöhung der Muskelmasse und die Silhouette wird straffer.

„Sobald Sie in der Lage fühlen, regelmäßige körperliche Aktivität mindestens 30 Minuten pro Tag wieder aufnehmen, rät Eugénie Auvinet. Jedoch nicht Eifer: wenn Ihr perineale wenn Sie nicht vorbei ist, fühlen sich erschöpft, nicht wert auf Ihre Turnschuhe setzen. "

Die empfohlenen Sport? Zügiges Gehen - mit Baby im Kinderwagen, warum nicht? Andernfalls, wenn Sie für Sie ein wenig Zeit in Anspruch nehmen wollen, die Schwimmen empfohlen: Damit kann diese sanfte Sportart brutalisierenden oder Muskeln oder Gelenke globale Verfeinerung der Silhouette ohne.

Ein letzter Tipp? „Wenn Sie eine Menge Gewicht während der Schwangerschaft nahm (das ist für eine einzige Schwangerschaft über 20 kg sagen), vereinbaren Sie einen Termin mit einem Ernährungsberater machen: dies wird Ihnen eine entsprechende Beratung auf Ihre Situation und bieten Ihnen sogar Menüs für die Gewichtsabnahme. "

Eugenie danke Auvinet, Diätassistentin-Ernährungswissenschaftler.

3 Stillpositionen (Video)