Die verschiedenen Modelle von Gartenbrunnen

In Gartencentern, Baumärkten oder Fachgeschäfte, können Sie eine große Auswahl an Gartenbrunnen finden: die grundlegendste besteht aus einem einzelnen Wasserstrahl, während aufwendigeren majestätische Skulpturen sein kann . Dazwischen die Brunnen in der Form von Tieren, Statuen, Windmühlen oder Japanisch mit Brunnen ein wahres Zen nicht Charme entweder fehlt. In verschiedenen Größen, auf einer oder mehreren Ebenen ... Wirklich, ist die Wahl breit, damit jeder ein Blumenbeet dekorieren oder einen grünen Raum animieren. In Bezug auf Materialien, werden Sie Steinbrunnen, Aluminium, Stahl, Gusseisen, Holz ... Je nach Material finden, können Sie den Stil geben Sie in Ihrem Garten wollen. Um zum Beispiel einen alten Geist, authentisch und natürlich zu Ihrem Äußeren ein Steinbrunnen verleihen. 

Die Vorteile von Gartenbrunnen

Installieren Sie einen Brunnen in seinem Garten lässt es einen weiteren kurzen Blick geben. Tatsächlich haben sie die Macht, einen banalen außen eine ästhetische und Arbeitsplatz zu verwandeln. Sie werden verstehen, die Gartenbrunnen ein dekoratives Element an sich ist. Zum Beispiel bieten abgestufte Brunnen ein echtes Spektakel für die Augen mit dem Kaskadensystem. Aber nicht nur: die Brunnen laden auch Entspannung, Ruhe und Gelassenheit, durch den melodischen Klang des Wassers geschaffen. Der Garten Brunnen ist auch ein Zeichen von Natürlichkeit und Authentizität Sie Vögel sehen, Libellen, Bienen ... genießen. Und bis die Karte der Natur zu spielen, wurde noch nicht kleine Fische sowie Pflanzen wie ein Gartenteich ? Schließlich, wenn Sie eine originellen Brunnen wollen, sowohl spektakulär und modern, weiß, dass es möglich ist, Lichteffekte zu integrieren, um Ihre Wasserstelle in der Dämmerung zu verbessern. 

Der Betrieb und die Wartung des Brunnens

Zunächst arbeiten die Wasserfontänen in einem geschlossenen Kreislauf mit einer Wasserpumpe, elektrischen oder nicht. Beachten Sie, dass über die Fontäne hoch und der große Pool ist, sowie die Pumpe erhebliche Energie Wasser steigen zu lassen haben. Wenn Sie einen grünen Brunnen wollen, entscheiden Sie sich für ein Solarmodell, das mit Sonnenkollektoren arbeitet, oder einen Platz im Schatten bevorzugt Verdunstung von Wasser zu reduzieren und auf einem ausreichenden Niveau zu halten . Beachten Sie auch die Wartung Ihrer Brunnen heilen, so dass es nicht verschlechtert sich. Um zu beginnen, sollten Sie regelmäßig mit einem Netto-Blätter und Schmutz aus dem Teich entfernen. Es ist auch nützlich Wasser gegen Algen, Moos und Kalkstein zu behandeln. Schließlich ist zu beachten, dass die Kälte nicht unbedingt ein Verbündeter ist, vor allem, wenn Ihr Brunnen aus verschiedenen Ebenen durchgeführt wird. Deshalb, wenn Sie leben in einer Region, wo die Temperaturen niedrig genug fallen können, wird dringend empfohlen, Ihr dekoratives Element im Winter zu geben Sie es vor äußeren Einflüssen zu schützen. Wenn dies nicht möglich ist, nehmen Sie die Pumpe aus dem Brunnen, leer und speichern Sie es für ein paar Monate gut trocken. Um dies zu vermeiden, können Sie eine andere Option wählen: Voll decken Ihre Brunnen im Winter ein Minimum zu schützen, ohne zu vergessen, die ganze Wasser in Ihrem Teich zu leeren.

Lesen Sie auch:

Gartenteich über den Boden vorgeformten ... eintaucht

Safe Garten: die neue wesentliche

Zu meinem Deck: Massivholz oder Composite?