Dr. Catherine Braeken, Hautarzt Expert Mixa

"Verwenden Sie sanfte Pflege und aktivieren die Blutzirkulation"

Wir müssen die Bewässerung der Blutgefäße fördern eine weiche Haut zu halten. Um dies zu tun, essen Lebensmittel, die reich an Omega-3, die bekannt sind, um den Durchgang von roten Blutkörperchen in den Blutgefäßen zu erleichtern, Sauerstoff somit das Hautgewebes. Im Alltag, die Phänomene von Erfrierungen zu vermeiden, Handschuhe tragen, wie Sie vor dem Verlassen nach Hause ziehen, um Thermoschock zu vermeiden. Zum Waschen lieber ein surgras Brot oder ein Duschöl, weniger aggressiv als herkömmliche Seife.

Mehrmals am Tag, befeuchten Sie Ihre Haut mit einer Mandelcreme oder, im Fall einer schweren Dürre, Glycerin. Vor dem Schlafengehen, wiederholen Sie die Geste durch das Beharren auf der Nagelmatrix, die auch schnell austrocknet. Bei Rissen, eine dicke Schicht aus Kakaobutter auf dem verletzten Bereich anwenden und diesen Teil wickeln, für die Nacht, in Papier Zellophan.

Sie haben 3 Minuten?