Was ist das? 
Akzeptiert von Gesetz in Frankreich seit 2003, ist Botox in erster Linie für Botulinumtoxin. Dieses Toxin kann ein sehr gefährliches Gift in hohen Dosen, aber wenn sie in kleinen Mengen injiziert, es hat keine Vergiftungswirkung. Es wirkt auf den Muskel, wo es injiziert wird, und blockiert die Entwicklung von Falten und die verwendete Menge ist abhängig von der Person. Die Dosierung ist daher ein wichtiges Element in der Antwort. Die Injektion dauert nur wenige Minuten und ist nicht schmerzhaft, außer vielleicht für die bequemste. Lokalanästhesie kann vorgeschlagen werden, aber dies ist nur selten notwendig.

Nach der Intervention des Arztes, berühren oder massieren nicht die Bereiche, die Behandlung unterzogen worden sind, sondern arbeiten von den Muskeln mehrmals pro Minute für eine lange Zeit zusammenzieht. Botox ist so gut integriert und stabilisiert. Eine Intervention nicht auf unbestimmte Zeit eine Falte zu füllen. Es löst sich mit der Zeit, es wird dann mehrmals zurückkehren seinem Arzt, um zu sehen, die Injektionen fortzusetzen. Botox ist ein Wunder auf kurze Sicht, sondern fragt nach den Auswirkungen erneuert werden zuletzt auf lange Sicht, wenn sie in ein paar Monaten verschwinden. Ein erster Termin mit dem Arzt ermöglicht es, die Gründe zu kennen, inject Botox bekommen, stellen Sie sicher, dass Sie die Chirurgie haben können und die relevanten Bereiche des Gesichts Ziel.

Wer wird das gemacht?
Wenn Falten täglich wirkliche Feinde zu Wohlbefinden worden ist, dass der Lauf der Zeit definitiv zu schwer zu akzeptieren. Es geht nicht darum, eine Laune macht ein paar Jahre jünger aussieht, ist dies nicht mit Falten passieren zu lieben, die auf ihrem Gesicht erscheinen. Heute haben wir die Möglichkeit, ein wenig Auftrieb an der Natur zu geben, mit sich selbst im Reinen zu sein. Fahren Sie mit dem Löwen zu stark ausgeprägt, Krähenfüße, die uns altern zu viel, oder Stirnfalten, die die Luft ständig besorgt geben ...

Für diejenigen, die eine Menge von Anti-Aging-Cremes ohne Erfolg getestet haben, kann Botox eine Lösung sein, um nicht mit diesen Furchen gepflügt von Zeit zu leben und daran erinnern, alle Sorgen gekreuzt. Diese Technik funktioniert nicht einig: die Auswüchse einiger Stars, die sich nun mit einem festen und ausdruckslosen Gesicht finden waren mehr als eine angewidert. Doch wie bei allem, im Rahmen des Zumutbaren, und ohne zu versuchen, das Gesicht von 20 Jahren zu finden, kann Botox helfen, einige besser zu fühlen über sich selbst. An jedem seine Grenzen zu finden, hören auf den Rat von Spezialisten, oder vielleicht nur der Meinung, dass die Lösung ohne den Sprung vorhanden ist.

Was sind die Nachteile?
Es gibt einige Nachteile Indikationen: Schwangere Frauen können nicht in ärztlicher Behandlung einschließlich Antibiotika injiziert Botox oder Menschen werden. 

Kurz nach den Injektionen sind die Nebenwirkungen praktisch nicht existent. Es kann leicht zu behandelten Flächen aufgeblasen werden oder haben eine Haut, die ein wenig rötet, aber nichts, was sie von Ausgehen in der Öffentlichkeit verhindert.

Ein Nachteil, der mehr als ein verlangsamen kann, das ist der Preis, den es kostet. Rund 400 Euro Injektion wird erwartet, und dies von den einfachen variieren kann, je nach dem Praktiker zu verdoppeln. Es sollte auch sicher sein, er zugelassen ist, diese Art von Intervention zu üben: plastischen Chirurgen, Dermatologen, Chirurgen des Gesichts und des Halses, muss das Risiko einer enden dieser Injektionstechnik gebildet werden mit einem Ergebnis zu hoffen, weit hinter den Erwartungen zurück.

Siehe auch: 10 Schritte, um das Auftreten von Falten zu vermeiden. 

Steigern Sie die Ausstrahlung Ihrer Teint, indem Sie unsere Make-up-Tipps im Video: