Haare lila oder blau? Was für eine seltsame Idee! Und doch, was besser ist als eine wenig Farbe zu bringen Leben in rosa zu sehen? Darüber hinaus sind stärker auf soziale Netzwerke zu suchen, haben wir den Trend in der Mode Shows gesehen und alle haben es it-Mädchen setzen Hillary Duff, Kylie Jenner, Rita Ora, Katy Perry, Lily Allen und Lady Gaga ...

Natürlich haben wir nicht unbedingt das gleiche Leben. Daraus ergibt sich die Notwendigkeit für uns, für eine temporäre Farbe zu wählen, die in einem Shampoo beginnt. Dann wird die Möglichkeit an einem Abend protzen. Vivelle Dop lehnte das Phänomen von farbigen Kreiden bieten in vier Pastellfarben (die auch in vielen Make-up in dieser Saison zu finden ist). Das Pulver rosa ist ideal blonde Haare zu erhellen. Die lindgrünen wird sie ein wenig Pep bringen. Die schillernden lila und glänzend blau-Tops werden Tiefe zu schaffen, mit dem braunen Haar, braun oder schwarz.

Aber seien Sie vorsichtig, modisch zu sein, Farbe sollte nicht alle über das Haar aufgetragen werden, sondern nur Tasten. Wenn Sie gerade Pony haben, Farbe paar Strähnen dann das Gleiche tun mit denen, die das Gesicht umrahmen. Ob Ihr Haar gerade, glatt oder lockig ist, denken Sie nicht die Längen Färbung und / oder Spitze Spaß Ihren langen Schnitt zu geben. Schließlich vorstellen toues Arten von ausgefeilten Frisuren, in denen einige Farbakzente erscheinen. Oder wie Klassiker in der modernen Version wieder besuchen. 

So verwenden Sie eine Kreide einfach. Per Post auf den Docht dann mit drei Fingern und gleiten entlang der Haare einzuklemmen. Bürste dann den Docht, die Farbe zu vereinigen. Schließlich optimiert die Halte durch einen Lack Schleier auf Ihrem Haar anwenden.

Hairchalks, Vivelle Dop, 7,99 €.

Der rauchige Bleistift, dauert es 5 Minuten. Der Beweis hier.

Entdecken Sie die Geheimnisse der Profilierungs mit unserem Video: